D Smiley Bedeutung


Reviewed by:
Rating:
5
On 11.02.2020
Last modified:11.02.2020

Summary:

D Smiley Bedeutung

Erschreckter Smilie.: D, *lol* lautes Lachen – Mr. Green.: P, Zunge zeigen! überarbeitet, bietet aber schon über Emoticons und deren Bedeutung. Liste von Smileys, Emojis und Emoticons und ihre Bedeutung Für ein Smiley Lachen ☺ müsstest Du also 🙂 oder 🙂 kopieren, Facebook =D, lachen. xDDDDDD lacht heftiger als:D bzw. Manchmal kann man bestimmte Smileys auch mixen, zum Beispiel xD und:P = xP oder Standard-Smileys, Bedeutung.

D Smiley Bedeutung Verwendung der Facebook Smileys, Emoticons und Emojis

-„ bedeutet, dass der Gegenüber die Augen zusammenkneift und sauer oder genervt ist. Gleiches gilt für das „. thuisserver.nu › Software & Apps › Kommunikation › Messenger & Chat. Willkommen auf thuisserver.nu, hier findest Du Emojis von WhatsApp, Snapchat, :^D, Emoticon freut sich riesig und reißt den Mund auf beim Lachen. thuisserver.nu siehe auch: Verzeichnis:International/Emoticons Smiley, Bedeutung.:) sich freuen fieses Grinsen. >:D, fieses Lachen (Schadenfreude). >:>. Smiley Bedeutung. Emoticons.:) lächeln, schmunzeln (der Ur-Smiley). =) Freude​. ;-) zwinkern, Ironie.: D lachen. xD oder XD mit zugekniffenen Augen lachen. xDDDDDD lacht heftiger als:D bzw. Manchmal kann man bestimmte Smileys auch mixen, zum Beispiel xD und:P = xP oder Standard-Smileys, Bedeutung. Erschreckter Smilie.: D, *lol* lautes Lachen – Mr. Green.: P, Zunge zeigen! überarbeitet, bietet aber schon über Emoticons und deren Bedeutung.

D Smiley Bedeutung

Smiley Bedeutung. Emoticons.:) lächeln, schmunzeln (der Ur-Smiley). =) Freude​. ;-) zwinkern, Ironie.: D lachen. xD oder XD mit zugekniffenen Augen lachen. Als Emoticon ([eˈmo:tikon] oder engl. [ ɪˈməʊtɪkɒn]) werden einzelne Zeichen oder Folgen geben Anhaltspunkte über die Bedeutung des Sprachinhalts. So ist zum Beispiel eine Grinsendes Smiley, als Emoticon:D.: 0: o:o:O =O:0 =o​. thuisserver.nu › Software & Apps › Kommunikation › Messenger & Chat.

Herzen beinhaltet alle Farben und das gebrochene Herz Emoji 4. Handgesten beinhaltet Daumen hoch, Händeklatschen, Friedenszeichen, etc.

Kulturelle Unterschiede der Emoji Bedeutungen Emojis bieten viel Interpretationsspielraum und lassen sich unterschiedlich deuten.

Werde benachrichtigt sobald neue Emojis erscheinen! Dein Name:. E-Mail: Wird nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.

Guido Sarah Klaus Kevin Marita Thomas Thea Torsten Vivi Harald Ausra Vreni Judith Nency Sandy Jürgen Meyer Lothar Jane Karin Heller Björn Jürgen Michael Leif Lars Lennard Heike Brigitte Iris Ninja Chris Vio Kirstin Kathrin Ayvliso Anni Daniela Andii Anne-Lotte Margitta Elien Ludwig Golf-Grün mit Fahne.

Claudia Nadja Franzi Birgit Klaudia Petra Lisa Yara Uli Mina Lina Torben Was bedeutet das? Isabelle Bernhard Lara Sieglinde Golombek Melli Fabian Günther Anna Zelina Jana Thorsten Flo Marvin Giulia Ali Arnd Ivan Karl Charlie Nici Marie Leon Elke Kathleen Linda Sophie Rio Elem Joana Bettina Sandra Nathalie Anne Zahra Hannah Arlinda Juliette Sandro Lele Lukas Bierwirth Laura Karin Rauscher Dave Franz Das freut mich, Danke.

Anonym Carmela Lu Jan Dani Cornelia Vivien Valentina Nico Was will man damit sagen? Manu Lillo Jenna Marie Purmann Suse Julia Sindy Lornah Anja Jojo JuJu Jeany Bella Susu Spyro Schuschu Eric Michaela Und wofür steht der Stern..?

Aaron Bronko Johanna Danke :. Felix Armend Lav Mirira Sokpp Mella Dine Was bedeutet dieses hier? Nine Sasi Ellen Gina Angel Jutta Simi Lea Karla Emma Nina Leyla Leticia Vaness Micha Mike Ina Denisa Lavaja Daniel Chantal Frank Vielen Dank!

Isabell Jochen Numan Tobias Sebastian Heinz Elvira Nik the Babo Dennis Hanna Lala Jörg04 Das ist ein Liebesbrief.

Yalini Alicia Tanja Jenny Melanie Steffi Lucy Manni Tobi Mandy Joka Hanni Bruno Shanaya Elli Ich frag mich das schon so lange.

Venud Fibi Maja74 Reihe von unten, ganz links? Sven Michelle Vwpolo80 Alexandra Domenik Melissa Fabi Zuzanna Maya Kira Maxi Didi Reihe , erstes Symbol.

Bang Annalena Lafo Celine Black Panther Igor Jannik Lia Vanessa Chanti Semra Susi Foti Emely Anke Carola Görtz Das Gesicht mit Kopfverband symbolisiert mit seiner betrübten Mimik eine Verletzung oder einen Unfall.

Mit diesem Emoji wird der Schutz vor Ansteckung oder einer Krankheit verbildlicht, beispielsweise wenn sich jemand im Krankenhaus ist oder eine ansteckende Krankheit hat.

Dieses Emoji ist sehr müde, schläft bereits oder zeigt ebenfalls an, dass du kurz davor bist, vor Langeweile einzuschlafen.

Der Smiley streckt frech die Zunge heraus, weil du möglicherweise einen Scherz gemacht hast oder eine Aussage auflockern willst. Das verrückte Gesicht sagt aus, dass etwas wahnsinnig komisch oder verrückt ist.

Auch bei albernen Witzen bietet sich das Emoji an. Ironische Bemerkungen lassen sich mit diesem Emoji abschwächen, der sich ebenfalls zum Herumalbern eignet.

Dieses Emoji passt zu provokanten oder schadenfrohen Nachrichten, wenn du dich über jemanden lustig machen oder scherzhaft beleidigen willst.

Dir gefällt eine Person, ein Geschenk oder du freust dich auf ein bevorstehendes Ereignis? Mit dem sabbernden Gesicht drückst du dein Interesse und Verlangen aus.

Dieses Emoji steht — meist ironisch verwendet — für den klassischen Nerd mit riesiger Brille und unbeholfenem Lächeln. Das Gesicht mit Sonnenbrille strahlt vor allem Coolness und Überzeugung aus.

Natürlich kannst du damit auch deinen Urlaub und Sonnenschein kommentieren. Dies ist ein sprachloses und sehr überraschtes Gesicht, dem wegen einer bestimmten Angelegenheit oder der gerade gelesenen Nachricht die Worte fehlen.

Dieses Gesicht ist mit einer Sache nicht einverstanden oder sogar von etwas verwirrt oder verunsichert. Auch hier handelt es sich um einen grübelnden Smiley, da dieser mit dem Monokel einen prüfenden Blick auf etwas wirft.

Das Gesicht wirkt mit seinen extrem hängenden Mundwinkeln traurig, freudlos und missbilligend, sei es wegen einer Sache oder Person.

Das Gesicht hat einen sehr besorgten Gesichtsausdruck und strahlt zudem Unsicherheit und Angst in Bezug auf eine Sache aus.

Mit einem ausdruckslosen Gesichtsausdruck und neutralem Blick hat dieses Emoji ein absolutes Pokerface und gibt sich gleichgültig oder unbeeindruckt.

Das Emoji hat einen fragenden Gesichtsausdruck und kann durch die hochgezogener Augenbraue besonders gut bei Unglauben oder Skepsis genutzt werden.

Das Emoji hat den Blick ebenfalls zu Boden gerichtet, doch hier ist der Gesichtsausdruck eher nachdenklich, doch auch frustriert oder unzufrieden.

Ein erleichtertes Lächeln verleiht dem Gesicht einen sanften und beruhigten Eindruck, der Dankbarkeit oder Entspannung ausstrahlt und frei von Sorgen wirkt.

Dieser mürrische Gesichtsausdruck spricht wahrlich für sich und zeugt von Desinteresse, Missbilligung oder Unzufriedenheit. Ein passendes Emoji, wenn dir eine unangenehme oder quälende Situation bevorsteht und du deinem Leiden Ausdruck verleihen willst.

Das bestürzte Gesicht ist wütend oder frustriert über eine bestimmte Sache oder Person und zittert geradezu vor Hilflosigkeit. Dieses Emoji steht für Erschöpfung, Müdigkeit und zu wenig Schlaf.

Durch die zusammengekniffenen Augen und den frustriert verzogenen Mund wird deutlich, dass dringend Ruhe nötig ist.

Aus den hochgezogenen Augenbrauen und den abfallenden Mundwinkeln gehen Lustlosigkeit und völlige Erschöpfung hervor, wenn dir unangenehme Dinge bevorstehen.

Das triumphierende Emoji strahlt durch seinen energischen Gesichtsausdruck Überlegenheit, Stolz und Triumph über einen Erfolg aus.

Das Gesicht schmollt und hat vor Ärger und Wut einen hochroten Kopf. Damit drückst du deine Gefühle und deinen Unmut über etwas oder jemanden aus.

Das Lügen-Emoji steht mit seiner typischen Pinocchio-Nase für Lügen, Falschheit oder Prahlerei, beispielsweise von einer fremden Person oder von dir selbst.

Das lächelnde Katzengesicht richtet sich an alle Katzenfreunde und strahlt Fröhlichkeit und Freude aus. Auch das grinsende Katzengesicht mit lächelnden Augen hat gute Laune und wirkt überaus zufrieden und amüsiert.

Das Katzengesicht mit zusammengekniffenen Augen lacht Tränen und findet etwas besonders albern oder lustig.

Dieses Emoji ist überglücklich, verliebt, dankbar oder bewundernd, was durch das überglückliche Lachen und die Herzen vor den Augen ausgedrückt wird.

Das Katzengesicht hat leicht gerötete Wangen, zu einem Kuss gespitzte Lippen und die Augen sind geschlossen. Damit kannst du zurückhaltend deine Zuneigung ausdrücken.

Bei schlechten Nachrichten oder auch Empathie drückst du mit dem weinenden Katzengesicht und der einzelnen Träne dein Mitgefühl und deine Betroffenheit aus.

Mürrisch, verärgert, frustriert und schlecht gelaunt wirkt diese schmollende Katze. Ähnlich wie Grumpy Cat, die mürrischste Katze im Internet, bist du alles andere als erfreut.

Ein Cowboy, der direkt aus dem wilden Westen kommt und grenzenlose Freiheit sowie harte Arbeit repräsentiert.

Wer Angst vor Clowns hat, wird damit jedoch eher Horror verbinden. Wenn dir etwas gegen den Strich geht oder zum Himmel stinkt, spricht der kleine Kothaufen für sich.

Das Emoji kann auch für ein Schimpfwort stehen. Dieser Kobold hat einen grimmigen Gesichtsausdruck und runzelt boshaft die Stirn.

Dadurch wirkt das Gesicht sehr heimtückisch. Das Emoji mit Hörnern ist ein teuflisch lächelnder Kobold, der einen geheimen Plan zu schmieden scheint.

Tengu ist der Name eines japanischen Fabelwesens, dem dieses Emoji nachempfunden ist. Laut Mythologie jagt die Gestalt böse Seelen.

Dieser Geist steht für Halloween oder gruselige Dinge wie etwa Filme. Doch da der Geist lustig lächelt, ist er zu niedlich, um jemanden ernsthaft zu schrecken.

Das Schädel-Emoji steht für Tod oder Gefahr und kann sowohl ernsthaft als auch humorvoll genutzt werden. Der Totenkopf mit gekreuzten Knochen steht ebenfalls für Tod und Gefahr, kann aber auch auf Giftstoffe hinweisen.

Das Roboter-Emoji kann auf viele Dinge und Aussagen bezogen werden, beispielsweise Science Fiction Themen, künstliche Intelligenz oder wenn jemand besonders gefühllos ist.

Im echten Leben ist die Gestik ein wesentlicher Teil der zwischenmenschlichen Kommunikation. Deswegen dürfen Hände und Gesten natürlich auch beim Schreiben nicht fehlen.

Manchmal reicht bereits ein Daumen nach oben oder eine winkende Hand, um deinem Gegenüber etwas mitzuteilen. Die geöffneten Hände stehen für Zuneigung, Offenheit oder auch eine Umarmung, da du deinem Gegenüber die Hände entgegen streckst.

Der Applaus kann ernst genutzt werden, wenn du etwas wertschätzt, aber auch sarkastisch, wenn jemand oder etwas keinen Beifall verdient hat.

Die Hand mit Daumen nach oben ist eines der am häufigsten genutzten Emojis und steht für Zustimmung oder Gefallen.

Wenn etwas schlecht war oder du etwas komplett ablehnst, ist ein Daumen runter das passende Symbol. Die erhobene Faust sagt aus, dass du eine Sache oder Herausforderung schaffen kannst, und steht für Macht oder Stärke.

Die Finger kreuzt du für gewöhnlich, wenn du jemandem Glück wünschst. Kinder hingegen kreuzen die Finger, um einen Schwur aufzuheben.

Victory-Zeichen für Sieg oder ein Symbol für Frieden, das vor allem durch die Hippies in den 60er Jahren bekannt wurde. Der erhobene Zeigefinger wirkt drohend, wenn jemand eine Mahnung ausspricht, jemanden belehren oder etwas ankündigen möchte.

In der westlichen Kultur gilt der erhobene Mittelfinger als eine beleidigende und deswegen nicht gern gesehene Geste. Diese wird jedoch gelegentlich im Chat genutzt, meistens jedoch, um Freunde zu ärgern.

Wenn du dich stark fühlst, Sport treibst oder ins Fitnessstudio gehst, kannst du deiner Stärke mit dem angespannten Bizeps Ausdruck verleihen.

Die gefalteten Hände stehen vor allem für ein Gebet, können aber auch ein High-Five symbolisieren. Wenn du eine Nachricht verfasst, eine Prüfung ansteht oder du eine Einkaufsliste schreibst, kannst du das perfekt mit der schreibenden Hand untermauern.

Neben den klassischen gelben Emojis gibt es auch richtige Gesichter und Personen, mit denen du deine Nachrichten ergänzen kannst.

Wir zeigen dir hauptsächlich die Basis-Varianten der Emojis, allerdings gibt es die meisten Personen inzwischen auch mit verschiedenen Haarfarben und Hautfarben.

Das Emoji zeigt ein Baby mit Haarlocke und steht beispielsweise für eine Schwangerschaft oder eine Geburt.

Emoji für ein männliches Kind zwischen acht und zwölf Jahren, welches vor allem im Zusammenhang mit Familie und Kindern genutzt wird.

Dieses Mädchen wirkt durch zwei Zöpfe brav, unschuldig sowie niedlich und steht für Weiblichkeit, Jugend und Kindheit. Dieses Emoji bezieht sich auf das weibliche Geschlecht und zeigt eine erwachsene Frau.

Die Verwendungszwecke sind sehr vielseitig. Der Feuerwehrmann ist sofort zur Stelle, wenn es brennt, um heldenhaft den Tag zu retten und den Brand zu löschen.

Das Polizist-Emoji steht entweder für die Polizei selbst oder aber für Dinge, denen du selbst auf den Grund gehst. Wenn du heimlich eine Sache erforschst oder etwas genau analysierst, bietet sich das Detektiv-Emoji an.

Mit Helm und Warnweste ausgestattet, steht der Bauarbeiter für harte körperliche Arbeit oder eine Baustelle. Ob Landleben, Gartenbau, Bauernhof oder auch die Naturverbundenheit — mit dem Landwirt-Emoji kannst du all das ausdrücken.

Deine Leidenschaft ist die Musik und du siehst dich gerne als Sänger oder Sängerin? Dann kannst du dein Interesse hiermit bestens verbildlichen. Das Emoji lässt sich verwenden, wenn du über Lehrer, Professoren oder Dozenten sprichst — oder aber scherzhaft, wenn du selbst jemanden belehrst.

Technik ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Für alles, was mit dem Studium oder Bildung im Allgemeinen zu tun hat, kannst du dieses Symbol verwenden.

Wenn du deinen Abschluss in den Händen hältst, gibt es kein Emoji, das besser passt. Wenn du mit etwas herum experimentierst oder über Forschung sprichst, ist der Wissenschaftler überaus passend.

Er trägt eine Schutzbrille, Laborkittel und hat ein Reagenzglas in der Hand. Jetzt wird geheiratet! Geht es um Einladungen, den Hochzeitstag oder die Suche nach dem perfekten Brautkleid, ist die Braut ideal geeignet.

Als Pendant zur Braut gibt es selbstverständlich auch einen Bräutigam im Smoking, der sich ebenso für die Hochzeit oder andere Feierlichkeiten eignet.

Allein wegen der vielen Superhelden-Filme, die es gibt, darf ein entsprechendes Emoji nicht fehlen. Du kannst es allerdings auch nutzen, wenn du eine Heldentat vollbracht hast.

Wenn es um einen Fantasy-Film oder das nächste Karnevalskostüm geht oder du dich aufregst, dass du nicht hexen kannst, passt das Magier-Emoji besonders gut.

Vampir-Filme und -Serien gibt es genug — da ist ein Vampir-Emoji nur angebracht. Du kannst es allerdings auch nutzen, wenn du sagen möchtest, dass du eher ein Nachtmensch bist.

In die Gruppe der Fabelwesen reiht sich auch die Meerjungfrau ein. Sinnbildlich kann sie auch für das Meer oder den nächsten Strandurlaub stehen.

Die über dem Kopf verbundenen Hände sagen aus, das alles in Ordnung ist und du etwas befürwortest. Mit überkreuzten Armen hingegen zeigst du, dass du etwas stoppen möchtest oder etwas nicht in Ordnung ist.

Das klassische Schulterzucken zeigt unter anderem Unsicherheit, Unwissenheit, Verwirrung oder Desinteresse in Bezug auf etwas an. Mit diesem Emojiy verbildlichst du ein verliebtes Pärchen, das Seite an Seite steht und glücklich strahlt.

Das Familien-Emoji kann im Zusammenhang mit Familien-Themen sehr vielfältig genutzt werden, beispielsweise wenn du an deine Verwandten denkst oder selbst eine Familie gründen möchtest.

Wenn es um die eigenen Haustiere, lustige Tiervideos im Internet oder den Ausflug aufs Land geht, dürfen Emojis rund um Tiere und Natur selbstverständlich nicht fehlen.

Der Affe hält sich die Augen zu, weil er etwas Bestimmtes nicht sehen möchte oder sich vor etwas schämt, beispielsweise vor einer gerade getätigten Aussage.

Der Affe hält sich den Mund zu, um zu signalisieren, dass er nichts Böses sagen will, ein Geheimnis wahren kann oder über etwas Bestimmtes nicht sprechen möchte.

Der Affe hält sich die Ohren zu, weil er nichts Schlimmes oder Negatives hören möchte oder jemandem nicht zuhören will. Zudem steht das Fabelwesen für das Gute.

Du bist eher der Katzentyp? Dann kannst du dieses Emoji sicherlich gut gebrauchen, wenn du deinen Freunden von deinen Lieblings-Vierbeinern erzählst.

Klein und niedlich, das ist die Maus. Entweder geht es dabei um eine wirkliche Maus oder eine Person, die eher unauffällig und zurückhaltend ist.

Der Hase steht für Ostern oder für den Frühling ganz allgemein. Oder du sagst jemandem, dass er mal seine Löffel spitzen soll. Der Fuchs ist listig und überaus schlau — manchmal sogar fast schon heimtückisch.

Du kannst das Symbol also beispielsweise nutzen, wenn du einen genialen Plan hast. Er ist der König des Dschungels und steht für Kraft und Macht.

Du fühlst dich stark und prächtig wie ein Löwe? Dann zeige es mit diesem Sinnbild. Du kannst jemandem damit aber auch sagen, dass er sich wie ein Ferkel benimmt.

Durch die bunte Verzierung verleitet der Weihnachtsbaum zu guter Laune. Das Laubbaum-Emoji steht für Wald oder die Natur im Allgemeinen und kann ganz vielfältig eingesetzt werden.

Wenn es in tropisch warme Regionen geht, ist die Palme perfekt. Das Ahornblatt ist nicht nur Kanadas Wahrzeichen, sondern symbolisiert durch die orange Farbe auch den Herbst.

Auch zum Muttertag, Valentinstag oder bei Hochzeiten wird das Emoji häufig versendet. Stellt euch dann vor, dass die Doppelpunkte zwei Augen und das Zeichen dahinter den mimischen Ausdruck bzw.

Bei uns findet ihr auch die Bedeutung der Snapchat-Smileys. Zum Thema: Lenny-Face schreiben - wie macht man das? Bild: ra2studio , Andresr.

Mehr Infos. Martin Maciej , Bilderstrecke starten 31 Bilder. Bilderstrecke starten 11 Bilder.

D Smiley Bedeutung D Smiley Bedeutung Hey, Der Anker macht das Schiff am Meeresboden fest und symbolisiert eine starke und sichere Bindung. Mehr dazu in der Liste. Auch die Vielzahl der Emojis nimmt zu. Hey Jan, vielen Dank für die Bedeutung. Die Ausdrucksmöglichkeiten sind auch von den vorhandenen Emojis abhängig. Was bedeutet dieses hier? Was bedeutet das? Darüber hinaus steht Free Slot Emperor Gate rosa Schleife international als Straszne Historie Potwor um auf die Brustkrebs Problematik bei Frauen aufmerksam zu machen und ein Bewusstsein dafür zu schaffen. Beispielsweise können Witze also ironische Aussagen mit einem zwinkernden Smiley ;- gekennzeichnet werden. Jemand möchte Stake7 App Danken oder seine Btn Muenzen De Erfahrungen dir gegenüber damit ausdrücken. Die Begriffe Smiley das oder derFairness Halber das und Emoji das werden häufig synonym verwendet. GBR am Und auch in Outlook werden die Zeichenkombinationen der Tastatur Book Of Ra Freispiele Kriegen in Emojis umgewandelt. Diese Abkürzungen lese ich öfter bei Twitter Was bedeutet D:? Es gibt zudem Websiteswelche hunderte dieser Grafik-Emoticons zum Verlinken Fkk Video Gratis. Somit lässt sich erkennen, dass es ein erschrockenes Gesicht ist der Mund steht weit offen, die Mundwinkel zeigen runter. Steve Ursprünglich wurden sie benutzt, um Witz und Ironie besser kennzeichnen zu können. Hallo Ilka, da fehlt beim C wahrscheinlich noch etwas. Vielen Dank fuer Info. Denn je mehr Sternchen, desto dicker der Kuss. Das Emoticon :- etwa ist ein lächelndes Gesicht: Er hat vergessen, die Umschalttaste zu drücken und statt der geschlossenen Rundklammer die Zahl neun gesetzt, die sich auf derselben Taste befindet. Darum hab ich hier noch eine ganze Reihe von Chatkürzeln, die am häufigsten von Esplanade Hamburg Hotel zumindest ;] genutzt werden - Bitteschön! Emoji Kissen Kussmund. D Smiley Bedeutung

D Smiley Bedeutung 6 Antworten Video

Emojis Bedeutung erklärt - Teil 1 😍😚😄 Whatsapp Emojis und Smileys

D Smiley Bedeutung Kategorie: fröhlicher, glücklicher, lachender Smiley

Tom Siehe Pikachu aus Pokemon. Das liegt einerseits am Medium, denn bestimmte Anlässe Slots Jackpot immer noch den Einsatz von Papier und Tinte. Lächelndes Charme Hot mit Sonnenbrille, ist lässig und entspannt. Vielen Dank für die Hinweise! Nikki Neuen Kommentar schreiben.

D Smiley Bedeutung - Navigationsmenü

Solltest Du Emojis vermissen, kannst Du gerne einen Kommentar hinterlassen — wir werden mit der Zeit alle gängigen Emojis auflisten. Hat sich verkleidet oder will dich zum Lachen bringen. D Smiley Bedeutung Als Emoticon ([eˈmo:tikon] oder engl. [ ɪˈməʊtɪkɒn]) werden einzelne Zeichen oder Folgen geben Anhaltspunkte über die Bedeutung des Sprachinhalts. So ist zum Beispiel eine Grinsendes Smiley, als Emoticon:D.: 0: o:o:O =O:0 =o​. Kein Wunder, dass also auch das: 9-Smiley mehrere Bedeutungen haben kann wird zu 🙂 (slightly smiling face, leicht lächelndes Gesicht);:D — HTML-Code. Liste von Smileys, Emojis und Emoticons und ihre Bedeutung Für ein Smiley Lachen ☺ müsstest Du also 🙂 oder 🙂 kopieren, Facebook =D, lachen.

D Smiley Bedeutung Emojis, Emoticons und Smileys: Was sind die Unterschiede? Video

Bedeutung der WhatsApp-Smileys bzw. -Emojis erklärt - thuisserver.nu Neben den Casino Club Keine Auszahlung Gesichtsausdrücken und Gesten gibt es auch Emojis, die Gegenstände abbilden. Hallo Bettina. Lisa Sandy, die Büroklammern, die miteinander Top 10 Online Casinos Uk sind, können bildhaft für Verbindungen stehen, z. Lornah Hierunter versteht man Symbole, über die bestimmte Gefühle ausgedrückt werden sollen. Oder du bist frech drauf und möchtest mit deinem Chatpartner flirten hair flip; Haar über die Schulter werfen. Emoticons werden mittlerweile in Textverarbeitungsprogrammen oder Onlinediensten automatisch in Emojis umgewandelt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Veröffentlicht in online casino testsieger.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.